Wir legen Herbstbilder mit unseren Paten (04.11.2019)

Die Erstklässler sind nun schon 6 Wochen in der Schule und haben so aller Hand gelernt. Eine große Hilfe sind dabei die Paten aus den dritten Klassen, die sich in den Pausen und während der Patenzeit rührend um unsere Jüngsten kümmern. Das gemeinsame Patenfrühstück am Ende der Woche hat sich mittlerweile als festes Ritual etabliert. Jahrgangsübergreifend sind auf diese Weise schon jetzt tolle Freundschaften entstanden. Vor den Ferien haben wir uns auf den Herbst eingestimmt. Die Rabenklasse (1a) und die Füchse (3a) haben gemeinsam mit herbstlichen Naturmaterialien tolle Muster und Mandalas gelegt. Das Resultat kann auf den folgenden Fotos bewundert werden. So macht der Herbst richtig Spaß! Die Rabenklasse sagt auf diesem Weg DANKE für die tolle Unterstützung der Füchse!

Das Plakat

Die Arche Noah